Liebe Vereinsmitglieder & Sportfreunde*innen!

 

Zunächst möchte ich mich bei euch allen für das entgegengebrachte Vertrauen, das zur Wahl zum 1. Vorsitzenden führte, herzlich bedanken.
Mein Name ist Thomas Weiser, ich bin 48 Jahre alt und Vater von 5 Kindern. Beruflich bin ich mit meinem Unternehmen in der Automobilindustrie tätig.
Zu meinen Tätigkeiten im Verein gehören u.a.: Repräsentation des Vereins, Koordination der Vorstandsarbeit und Weiterentwicklung des Vereins.
Gemeinsam mit dem wirklich tollen Team des Vorstands werde ich die gute und erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers Stephan Klose fortsetzen und gezielt weiterentwickeln.
Solltet ihr Fragen haben dann wendet euch bitte gerne an mich unter Thomas.Weiser@mtv-almstedt.de.

Liebe Grüße, euer Thomas Weiser

Teilnahmerekord bei der Jahreshauptversammlung 2021

Das neue Online-Format machte es möglich, dass an der diesjährigen Jahreshauptversammlung 75 Mitglieder des Vereins allen Alters teilnahmen. Bei diesem Teilnahmerekord wäre der Platz im Clubhaus selbst ohne Abstandsregelungen eng geworden. Abgesehen von dem Ort veränderte sich allerdings nicht viel: Der Vorstand führte souverän durch die Versammlung, die Abteilungsleiter berichteten von den Aktivitäten des Vorjahres, Fragen konnten über eine Freischaltung des Tons gestellt werden und die Abstimmungen für Satzungsänderungen und Wahlen wurden effizient über die Chatfunktion durchgeführt. „Eine super gelungene Jahreshauptversammlung!“, lautete das Fazit im Vorstand. Zwar hoffen wir natürlich darauf, uns im nächsten Jahr wieder bei einem gemeinsamen Frühstück in unserem Clubhaus versammeln zu können, der Erfolg spricht jedoch dafür, auch weiterhin eine Online-Teilnahme zu ermöglichen und die JHV zukünftig zu einer Hybridveranstaltung zu machen.

 

Während der Sitzung wurde der bisherige erste Vorsitzende des Vereins Stephan Klose und der Leiter der Tennisabteilung, Thomas Sandvoß, verabschiedet. Beide waren lange Zeit aktive Mitglieder des Vorstandes und haben den Verein weit nach vorne gebracht. Glücklicherweise erklärten sich beide bereits dazu bereit, dem Verein auch zukünftig mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Neu begrüßt werden durften Thomas Weiser als neuer erster Vorsitzender und Petra Röbbelen als neue Leiterin der Tennisabteilung. Die anderen Mitglieder des Vorstandes wurden für das kommende Jahr wiedergewählt. Eine Liste findet ihr hier auf unserer Homepage unter der Kategorie Vorstand oder in der Vereins-App.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und neue Projekte im Jahr 2021.

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021 

MTV Almstedt von 1912 e.V. 

 

Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder des MTV Almstedt von 1912 e.V. zur Mitgliederversammlung 2021 ein. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr 

virtuell mit Microsoft Teams statt. 

 

Termin ist Sonntag, 14.03.2021, 11:00 Uhr. 

 

Alle Vereinsmitglieder, die an der virtuellen-Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen bis spätestens 12.03.2020 eine Anmeldung per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse senden:

 

jhv2021@mtv-almstedt.de. 

 

Ihr bekommt dann per E-Mail eine Einladung zugesandt, über die ihr an der virtuellen Versammlung teilnehmen könnt. Ohne diese Einladung per E-Mail ist eine Teilnahme nicht möglich. 

 

Tagesordnung: 

 

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 

 

2. Bericht des Ersten Vorsitzenden 

 

3. Berichte der Abteilungsleiter 

 

4. Kassenbericht 

 

5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes 

 

6. Neuwahlen des Vorstandes und Bestätigung der Abteilungsleiter 

 

7. Wahl der Kassenprüfer 2021 

 

8. Ehrungen und Gratulationen 

 

9. Satzungsänderung lt. beigefügter Anlage (ein Entwurf der Neufassung der Satzung kann eingesehen werden auf der Website des MTV Almstedt von 1912 e.V. oder in der Vereins-App. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ina Kogel 0162/5782832).

 

10. Anträge (gem. § 13 Abs.10 der Vereinssatzung müssen diese sieben Tage vor Versammlungsbeginn schriftlich an den Vorstand eingereicht werden) 

 

11. Mitteilungen und Anfragen 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand

 

Einladung JHV 2021

Anlage TOP 9

Entwurf Vereinssatzung 2021

Der MTV legt sich fest

Der MTV Almstedt verlängert mit Benjamin Sage als Trainer der Bezirksligamannschaft. Als Cotrainer wird ihn Yalcin Dere unterstützen.

 

In Almstedt sind wir mit der Arbeit von Benjamin Sage sehr zufrieden und somit freuen wir uns sehr darüber, dass auch Benny gern die Arbeit beim MTV Almstedt fortsetzen möchte. Unterstützt wird er ab Januar 2021 von Yalcin Dere. Yalcin hat vor 20 Jahren selbst für den MTV die Fußballschuhe geschnürt, hat dann lange für den SC Harsum gespielt, sammelte zuletzt Erfahrungen als Cotrainer beim VfB Bodenburg in der Kreisliga und war der absolute Wunschkandidat von Benny. Wir freuen uns sehr darüber, dass Yalcin den Weg zurück an die Alme gefunden hat und neue Impulse setzen wird.

Lockdown im Sport - Sportanlagen gesperrt!


Aktuell sind die Sportanlagen gesperrt.

Kinderturnen

Wir suchen für eine neue Kinderturngruppe eine Übungsleiterin.

 

Meldet Euch einfach über das Kontaktformular auf dieser homepage.

Fußball - Hygienekonzept

Zone 1 „Innenraum/Spielfeld“

In Zone 1 (Spielfeld innerhalb der Spielfeldbegrenzung/Barriere) befinden sich nur die für den Trainings- und Spielbetrieb notwendigen Personengruppen:

  • Spieler*innen
  • Trainer*innen
  • Funktionsteams
  • Schiedsrichter*innen
  • Sanitäts- und Ordnungsdienst
  • Ansprechpartner*in für Hygienekonzept
  • Medienvertreter*innen

Die Zone 1 wird ausschließlich durch die Barriereöffnung am Tennisplatz an der Seite zur Jahnstraße betreten.
Der Weg vom Umkleidebereich von der Sporthalle (Holztür rechts und Haupteingang) zum Spielfeld und zurück führt über den Parkplatz direkt westlich an der Tribüne vorbei zum Spielfeld (Zone 1).
Von den Umkleidekabinen im Clubhaus ist soweit möglich der Weg über den B-Platz und dann über den Sporthallenparkplatz westlich an der Tribüne vorbei zum Eingang auf das Spielfeld (Zone 1) zu nutzen.
Medienvertreter*innen, die im Zuge der Arbeitsausführung Zutritt zu Zone 1 benötigen (z.B. Fotograf*innen), wird dieser nur nach vorheriger Anmeldung an der Kasse und unter Einhaltung des Mindestabstandes gewährt.

 

Zone 2 „Umkleidebereiche“

In Zone 2 (Umkleidebereiche) haben nur folgende Personengruppen Zutritt:

  • Spieler*innen
  • Trainer*innen
  • Funktionsteams
  • Schiedsrichter*innen
  • Ansprechpartner*in für Hygienekonzept

Die Nutzung erfolgt unter Einhaltung der Abstandsregelung oder Tragen von Mund-Nase-Schutz.
Der Umkleidebereich im Clubhaus ist nur durch den östlichen Seiteneingang zu betreten.
Den Schiedsrichtern wird eine eigene Kabine mit separater Dusche in der Sporthalle zugewiesen.
Für die Nutzung im Trainings- und Spielbetrieb werden ausreichende Wechselzeiten zwischen unterschiedlichen Teams vorgesehen.
Die Nutzung der Duschanlagen erfolgt unter Einhaltung der Abstandsregelungen sowie zeitlicher Versetzung/Trennung.
Die generelle Aufenthaltsdauer in den Umkleidebereichen wird auf das notwendige Minimum beschränkt.

 

Zone 3 „Publikumsbereich (im Außenbereich)“

Die Zone 3 „Publikumsbereich (im Außenbereich)“ bezeichnet sämtliche Bereiche der Sportstätte, welche frei zugänglich und unter freiem Himmel (auch überdachte Außenbereiche) sind.
Als Zuschauerbereich wird nur der südliche Teil (Tribüne und der Weg am Sportplatz) freigegeben. Alle anderen Bereiche sind für Zuschauer gesperrt.
Der Zuschauerbereich (Jahnstraße) wird im Übergang Tennisanlage A-Platz für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Der Zutritt erfolgt nur über die Jahnstraße.
Die anwesende Gesamtpersonenanzahl im Rahmen des Spielbetriebs wird von den Personen an der Kasse dokumentiert und ist stets bekannt.
Es erfolgt eine räumliche oder zeitliche Trennung („Schleusenlösung“) von Eingang und Ausgang der Sportstätte über die Jahnstraße.
Der Verkauf an der Grillbude ist durch Plexiglaswände geschützt, Hinweisschilder und Abstandmarkierungen regeln die Zuwegung.
Unterstützend sind Plakate zu den allgemeine Hygieneregeln auf der Anlage ausgehängt.
Desinfektionsspender stehen im Bereich der Toiletten und an der Grillbude zur Verfügung.
Es ist zwischen Personen, die nicht in einem Haushalt leben, ein Abstand von mindestens 1,5 Meter einzuhalten. Ist dieser Abstand nicht einzuhalten, ist ein Nasen- und Mundschutz zu tragen.

 

Es gelten die Corona-Verordnungen des Landes Niedersachsen und der Gemeinde Sibbesse.

 

 

Der Vorstand

 

MTV Almstedt von 1912 e. V.

Jahnstraße 10

31079 Almstedt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTV Almstedt